Gemeinde Hörnum

Protokoll vom 12.05.2003

Gemeindevertretung

Tagesordnung

Öffentlicher Teil

1. Begrüßung und Feststellung der Beschlußfähigkeit

Der Bürgermeister eröffnet um 19.00 Uhr die Sitzung, begrüßt die Anwesenden und stellt die Beschlußfähigkeit fest.


2. Einwohnerfragestunde

Es sind keine Einwohner anwesend.


3. Gemeindevertreterfragestunde

Auf  Anfrage berichtet Herr Speth, dass die nächste Sitzung der Gemeindevertretung am Mittwoch, dem 21.05.03 stattfindet. In der Einladung wurde versehentlich Donnerstag, der 21.05.2003 geschrieben. Frau Junge fragt an, warum für die Sitzung ein Mittwoch gewählt wurde, da die Gemeindevertretung einen Beschluss hat, indem alle Gemeindevertretersitzungen an einem Donnerstag stattzufinden haben. Herr Speth berichtet, dass dieses u.a. mit Termingründen von Herrn Rode und Herrn Rück zu tun hat und er selbst am 22.05.03 in Urlaub geht.


4. Berichte der Ausschußvorsitzenden

--


5. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung vom 20. März 2003, 31. März 2003 und 15. April 2003

Herr Zingler bittet darum, den TOP 10 aus der Gemeindevertretersitzung vom 15.04.2003 (Wahl der Ausschussmitglieder des Sozialauschusses) zu berichtigen. Nicht Herr P. Neubauer wurde als Mitglied gewählt sonder er selbst. Somit sind folgende Mitglieder in den Sozialausschuss gewählt worden:
GV. Michael Netz
GV. Ulrike Kramer-Lund
GV. Karl-Heinz Zingler
GV. Gisela Junge,
BV. Sylvia Dehn
BV. Helmut Jablonski
BV. Helmut Marzoch
Die Wahl war einstimmig. Herr Speth fragt an, ob ansonsten alle Niederschriften so genehmigt werden können. Die Gemeindevertretung stimmt den Niederschriften vom 20.03.2003, 31. März 2003 und der Niederschrift vom 15.04.2003 mit der o.a. Änderung einstimmig zu.


6. Mitteilungen und Anfragen

--



Der Bürgermeister schließt den öffentlichen Teil der Sitzung.