Gemeinde Hörnum

Protokoll vom 25.10.2005

Sozialauschuss

Tagesordnung


Öffentlicher Teil

1. Begrüßung und Feststellung der Beschlußfähigkeit

Der Vorsitzende eröffnet um 19.30 Uhr die Sitzung, begrüßt die Anwesenden und stellt die Beschlußfähigkeit fest.


2. Einwohnerfragestunde

Es werden keine Fragen gestellt.


3. Biikebrennen und Petritag 2006

Biikebrennen, am Dienstag (21.02.2006)
Herr Netz fragt an, ob Herr Buchmann sich erneut, wie in den Vorjahren, um den Verkauf von Getränken kümmert, deren Erlös zugunsten des Küstenschutzes gespendet werden. Herr Buchmann stimmt dem zu, bittet jedoch alle Fraktionsangehörige um Mithilfe. Der Ablauf der Veranstaltung soll wie in den Vorjahren erfolgen:
18:00 Uhr Ausgabe der Fackeln beim Tourismus Service Hörnum (Fackelverkauf 1 €)
18:15 Uhr Abmarsch Fackelzug zum Biikeplatz (Campingplatz)
im Anschluss Ansprache des Bürgermeisters
Friesische Ansprache durch Frau Maike Hauschildt

Petritanz, am Mittwoch (22.02.2006)
Zunächst wird der Ausschuss um Abstimmung gebeten, ob der Petritanz in Hörnum oder in Rantum durchgeführt werden soll. Der Ausschuss stimmt einstimmig der Durchführung des Petritanzes in Hörnum zu. Frau Glöckner schlägt als Veranstaltungsort die Turnhalle der Grundschule vor. Die Veranstaltung sollte von der Grundschule, dem Kindergarten und dem Kinder- und Jugendhaus gestaltet werden. Wie in de Vorjahren werden Gutscheine zum Verkauf von Süßigkeiten durch die Gemeinde ausgegeben. Bezüglich der Detailplanungen sollen sich die Mitglieder des Ausschusses mit Frau Glöckner und Frau Jürgensen erneut treffen. Hierzu wird jedoch keine Sitzung einberufen.


4. Seniorenfeier 2005

Herr Netz berichtet, dass die Seniorenfeier im letzten Jahr gut angenommen wurde  und er deshalb auch in diesem Jahr eine durchführen möchte. Er schlägt als Termin den 04. Dezember 2005 vor. Aufgrund der Räumlichkeiten und der Personenzahl
(45- 60 Pers.) wurde die letzte Feier im Restaurant „Fischreuse“ durchgeführt. Alle anderen Gastronomen haben entweder nicht den Platz oder zu der Zeit geschlossen. Es ist geplant, dass die Grundschulkinder (1 und 2 Klasse) unter der Leitung von Frau Glöckner, gegen 14:30 Uhr, Lieder und Gedichte vortragen. Herr Pastor Henke wird im Anschluss ein paar Weihnachtslieder mit den Senioren singt. Beginn der Veranstaltung soll gegen 12:00 Uhr sein. Essensbeginn soll zwischen 12:30 Uhr und 13:00 Uhr sein. Kleine Präsente (Pralinen) und Werbegeschenke sollen an die Senioren verteilt werden. Von der SMG werden 60 rote Stoffbeutel zur Verfügung gestellt. Bei der EVS soll ebenfalls nach Werbegeschenken gefragt werden. Herr Wehrheim wird sich mit der SVG in Verbindung setzen, ob eventuell eine kostenlose Inselrundfahrt mit den Senioren durchgeführt werden kann. Der Termin sollte dann, wie im Vorjahr,  auf einem Sonntag gegen 13:00 Uhr festgelegt werden. Nach längerer Diskussion spricht der Ausschuss sich erneut für die Durchführung einer Seniorenfeier am 04.12.2005 im Restaurant „Fischreuse“ aus. Beschluss: einstimmig dafür


5. Mitteilungen und Anfragen

Herr Netz gibt bekannt, dass der Jahresbericht der DJH vorliegt. Wer möchte kann diesen einsehen.

Herr Henke berichtet, dass er vom Gerüst der Kirchenfassade aus, Bilder vom Ort gemacht hat. Er wollte die Bilder auf dem Hörnumer Weihnachtstreff zum Kauf anbieten. Der Erlös geht zugunsten der Fassadenerneuerung.

Frau Dehn regt an, im Jahr 2006 eine Dorfreinigung durchzuführen.



Herr Netz schließt die Sitzung mit Dank an die Anwesenden um 20:13 Uhr.